La era de la inflamaci├│n

Das Entz├╝ndungszeitalter

 inflamaci├│n blog era de la informaci├│n

 

┬┐Fue ist eine Entz├╝ndung?

Entz├╝ndungen sind eigentlich eine gute Sache, aber... des Guten kann zu viel sein, sagt man so sch├Ân! Unser moderner, a menudo sitzender Lebensstil im Informationszeitalter tr├Ągt zu Entz├╝ndungen im K├Ârper bei.y.

Unser Immunsystem erzeugt Entz├╝ndungen als Schutz vor Infektionen und Verletzungen, aber wenn sie chronisch werden, kann sie eine ganze Reihe von Problemen verursachen. Es ist einer der Schl├╝sselfaktoren f├╝r Krankheiten. Es ist allgemein bekannt, dass chronische Entz├╝ndungen viele ernsthafte Erkrankungen verursachen und verschlimmern k├Ânnen.

Akute Entz├╝ndungen wirken st├Ąrkend und helfen dem K├Ârper, Infektionen zu bek├Ąmpfen und Verletzungen zu heilen. Es kommt zu einer erh├Âhten Durchblutung des betroffenen Bereichs, um den Transport von wei├čen Blutk├Ârperchen, Proteinen und anderen notwendigen Substanzen zu unterst├╝tzen. Dies f├╝hrt oft zu Schmerzen, R├Âtungen, Steifheit, Schwellungen und Hitze sowie zu einem Funktionsverlust in dem entz├╝ndeten Bereich. Chronische Entz├╝ndung ist, wenn dieser Prozess ├╝ber lange Zeitr├Ąume andauert und beginnen kann, Sch├Ąden im K├Ârper zu verursachen und zu weiteren Problemen zu f├╝hren. Artritis reumatoide ist vielleicht eine der bekanntesten entz├╝ndlichen Erkrankungen, aber auch Fettleber, Asthma, Diabetes, neurodegenerative Erkrankungen und entz├╝ndliche Darmerkrankungen sind h├Ąufig.

┬┐Wie testet man auf Entz├╝ndungen?

Un marcador de prote├şna C reactiva (PCR) erh├Âhter, der in einem Vollbluttest gezeigt wird, wird verwendet, um eine Entz├╝ndung zu erkennen, obwohl dies nicht den Unterschied zwischen chronischer und akuter Entz├╝ndung feststellen kann. CRP se utilizar├í por la vida ├║til cuando se utilice el dispositivo. Ihr Arzt kann auch andere Tests durchf├╝hren, um das Problem genauer zu untersuchen.

┬┐Fue verursacht chronische Entz├╝ndungen?

Bewegungsmangel, Fettleibigkeit, hormonallle Ungleichgewichte, Rauchen und Belastung durch Umweltgifte, schlechte Ern├Ąhrung und Schlafmangel tragen alle zu chronischen Entz├╝ndungen bei. Es ist auch mit anhaltendem Stress verbunden, was bedeutet, dass das sympathische Nervensystem, auch Kampfoder Fluchtmodus genannt, f├╝r l├Ąngere Zeit aktiviert wird. Das parasympathische Nervensystem moduliert die Entz├╝ndung, aber es kann dies nicht tun, w├Ąhrend wir uns im entgegengesetzten Zustand befinden.e.

Was k├Ânnen Sie tun, um Entz├╝ndungen auf nat├╝rliche Weise zu reduzieren??

Ejercer

Gehen ist eine der besten Sportarten, um Entz├╝ndungen zu reduzieren, da es sanfter f├╝r den K├Ârper ist und weniger wahrscheinlich Muskelkater verursacht als kr├Ąftigere Sportarten. Qi Gong y Schwimmen son ebenfalls hervorragend.

Reducir el estr├ęs

Die Verbindung mit anderen und ein Gespr├Ąchspartner tragen dazu bei, Stress abzubauen. Wenn Sie kein Unterst├╝tzungsnetzwerk haben, wenden Sie sie sich an eine Ihrer lokalen Agenturen wie die Samariter, um Hilfe zu erhaltenhttps://www.samaritan-international.eu/. Finden Sie Lokale Gruppen, denen Sie beitreten k├Ânnen, oder Online-Gruppensitzungen, wenn Sie die Leute no pers├Ânlich treffen k├Ânnen.

Reduzieren Sie den t├Ąglichen Stress, indem Sie sich Zeit f├╝r sich selbst nehmen und versuchen, Aktivit├Ąten wie Gehen, Sport, Yoga, Qi Gong, Dankbarkeit, Vergebung, Meditation, Singen, Chanten und Atemarbeit in Ihren Alltag aufzunehmen. Viele esta pr├íctica ayuda, den Vagusnerv zu st├Ąrken, der mit dem Hirnstamm kommuniziert, um Entz├╝ndungen zu modulieren.

Energieheilung und Alternative Therapien

Es gibt viele gute Praktiker verschiedener energetischer Heiltechniken sowie Therapien wie Akupunktur, Reflexzonenmassage y Aromatherapie.

Verbessern Sie Ihren Schlaf

Die richtige Menge an Schlaf hilft Ihrem K├Ârper, sich schneller zu regenerieren. Lesen Sie unseren Blog zum Thema Schlafaqu├ş.

K├Ąlte- und Hitzebelastung

K├Ąlteexposition ist durch die Arbeit von Wim Hof ÔÇőÔÇőund seinen ├╝bermenschlichen F├Ąhigkeiten popul├Ąr geworden. Dies hat zu dringend ben├Âtigter Forschung auf diesem interessanten Gebiet gef├╝hrt. Wenn Sie nicht in einem Fass mit Eiswasser sitzen m├Âchten, k├Ânnen Sie auch eine Kryotherapiekammer ausprobieren. Es wurde auch gezeigt, dass K├Ąlteexposition den Vagusnerv stimuliert.e.

Infrarotsaunen sind bei Sportlern seit einiger Zeit beliebt, sie haben viele Vorteile und k├Ânnen die Heilung beschleunigen und Entz├╝ndungen reduzieren.

Iss die richtigen Lebensmittel

Essen Sie entz├╝ndungshemmende Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind, und vermeiden Sie Lebensmittel, die Entz├╝ndungen verursachen, wie Lebensmittel mit hohem Gehalt an raffiniertem Zucker, Transfetten, raffinierten Kohlenhidratos, verarbeiteten Lebensmitteln und ├╝berm├Ą├čigem Alkohol. Gute entz├╝ndungshemmende, n├Ąhrstoffreiche Nahrungsquellen sind Beeren, Brokkoli, Avocados, Spinat, gr├╝ner Tee, nativos Oliven├Âl, N├╝sse, Tomaten und Heilpilze wie Shiitake. Zu den Kr├Ąutern und Gew├╝rzen geh├Âren Kurkuma, Ingwer, Bockshornklee, Zimt, schwarzer Pfeffer und Rosmarin.

Reduzieren Sie Ihre Exposition gegen├╝ber Giftstoffen

Essen Sie so viel wie m├Âglich Bio-Lebensmittel und achten Sie auf giftfreie Produkte. MorirSitio web de EWG hat tolle Informationen, wie das geht.

Nahrungserg├Ąnzungsmittel einnehmen

Es gibt einige AUSGEZEICHNETE PRODUKTE, DIE WIR EMPFEHLEN auf dem Markt, die helfen k├Ânnen, Entz├╝ndungen zu reduzieren, und wir empfehlen auch, mit einem Ern├Ąhrungstherapeuten, Naturheilpraktiker, Ayurveda-Praktiker oder funktionellen Ern├Ąhrungsberater Siungsammenzunar.

Jeder ist anders und reagiert anders auf unterschiedliche Methoden. Wenn Sie tambi├ęn einer chronischen Erkrankung leiden, geben Sie die Hoffnung nicht auf, geben Sie den Dingen Zeit und seien Sie offen f├╝r neue Ans├Ątze!

 

 

Esta inhalaci├│n no es una sustituci├│n para una investigaci├│n m├ędica profesional, diagn├│stico o tratamiento. Wenden Sie sich bei Fragen zu einer Erkrankung immer an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister.

 

 

referencias

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3492709/

https://www.nature.com/articles/s41591-019-0675-0

https://www.health.harvard.edu/staying-healthy/understanding-acute-and-chronic-inflammation

https://stories.uq.edu.au/imb/the-edge/inflammation/common-inflammatorische-krankheiten/index.html

https://www.cam.ac.uk/research/news/inflammation-links-heart-disease-and-depression-study-finds

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3320801/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21443487/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27756958/

https://drwillcole.com/functional-medicine/next-level-health-benefits-of-infrared-saunas

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6334714/

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/B9780123865250000676

https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpsyt.2018.00044/full

 

Volver al blog